Dr. phil. Batya Licht

  • Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
  • KVT-Supervisorin FSP
  • Dozentin am Psychotherapie-Lehrgang der medizinischen Fakultät der Universität Zürich und an verschiedenen psychiatrischen Kliniken und Institutionen
  • Sprachen: Deutsch und Englisch

Arbeitsmethoden

  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • CBASP (Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy) zur Behandlung von chronischer und rezidivierender Depression
  • DBT Dialektisch-Behaviorale Therapie DBT
  • MBCT Mindfulness Based Psychotherapy
  • ACT Acceptance and Commitment Therapy
  • CFT Compassion Focused Therapy

Berufliche Tätigkeiten

  • Seit 2017: Psychotherapeutin und Supervisorin an der Psychiatrischen Praxisgemeinschaft Zürich und am Zentrum für Therapie und Prävention, Zürich
  • 2013 – 2017: Leitende Psychologin am Sanatorium Kilchberg, Leitung Fachstelle Psychotherapie
  • 2012 – 2017: Leitung Spezialsprechstunde für Perfektionismus und Zwanghaftigkeit  im Sanatorium Kilchberg
  • 2010 – 2017: Psychotherapeutin im Ambulatorium Sanatorium Kilchberg
  • 2008 – 2010: Psychotherapeutin Tagesklinik Sanatorium Kilchberg
  • 2008: Selbstständige Praxistätigkeit am Ärztezentrum Sihlcity, Zürich
  • 2005 – 2007: Doktorandin Universität Bern
  • 2000 – 2004: Wissenschaftliche Mitarbeiterin Marie Meierhofer Institut, Zürich

Ausbildung

  • DAS in KVT-Supervision, Universität Zürich
  • MAS in Psychotherapie, Universität Bern
  • Postgraduale Weiterbildung in Psychotherapie, Klaus Grawe Institut, Zürich
  • Dr. phil. Psychologie, Universität Bern
  • lic. phil. (M.A.) Psychologie, Universität Zürich

Mitgliedschaften

  • Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP
  • Kantonalverband der Zürcher Psychologinnen und Psychologen ZÜPP
  • Netzwerk für Wissenschaftliche Psychotherapie
  • CBASP (Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy)-Netzwerk Schweiz
  • International CBASP Society
  • Experten-Netzwerk Essstörungen Schweiz